Impressum:

Schilcher Trading & Engineering GmbH

Lamnitz 8
A-9833 / Rangersdorf
Austria
Gründungsjahr: 2000
Geschäftsführer: Ing. Mag. Markus Schilcher

Telefon: +43 4823 20033
Telefax: +43 4823 20033 10
Mobil: +43 676 351 2090
E-Mail: office@x-fix.at

UID Nr.: ATU37503000

Kammerzugehörigkeit: Handel, Ingenieurbüro,
Firmenbuchnummer: 130042p,
Firmenbuchgericht: Landesgericht Klagenfurt

DVR Nr.:0805653

Inhaltlich Verantwortlicher: Ing. Mag. Markus Schilcher
E-mail: markus.schilcher@x-fix.at

Alle Inhalte auf www.x-fix.at wurden sorgfältig ausgewählt, für Aktualität, Richtigkeit bzw. Vollständigkeit oder nachträgliche Änderungen der zur Verfügung gestellten Informationen kann keine Haftung oder Garantie abgegeben werden. Alle Entscheidungen, die auf den im Internetauftritt von X-Fix dargestellten Informationen beruhen, liegen einzig und allein im Verantwortungsbereich des Benutzers.

Datenschutzerklärung für Kunden, Lieferanten und Bewerber:

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ist uns ein wichtiges Anliegen. Diese Erklärung beschreibt, wie Schilcher Trading und Engineering GmbH  („wir“) Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Diese Erklärung richtet sich zum einen an unsere bestehenden und ehemaligen Kunden, Interessenten und potentielle zukünftige Kunden, sowie ihre jeweiligen Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter. Zum anderen geben wir hier auch unseren Lieferanten und Bewerbern Auskunft, wie wir ihre Daten bei uns führen.  Wir möchten Sie informieren, dass wir ausschließlich an Gewerbekunden liefern bzw. deren Anfragen beantworten können.

  1. Zwecke der Datenverarbeitung

1a.) Kunden, Interessenten und ihre Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • zur Begründung, Verwaltung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung
  • zur Stärkung der bestehenden Kundenbeziehung bzw. zum Aufbau einer neuen Kundenbeziehung oder dem Herantreten an Interessenten, einschließlich der Information über aktuelle Rechtsentwicklungen und unser Marketing

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten bei Ihnen selbst erheben, ist die Bereitstellung Ihrer Daten grundsätzlich freiwillig. Allerdings können wir unseren Auftrag nicht oder nicht vollständig erfüllen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.

1b.) Lieferanten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Begründung, Verwaltung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung verarbeiten. Dies inkludiert die Archivierung Ihrer Rechnungs- belege in unserer Buchhaltungssoftware und die Speicherung aller für die Verbuchung und den Zahlungsverkehr notwendigen Daten.

Ihre Daten verwenden wir nur zur Abwicklung des Vertrages, zur Beantwortung Ihrer Anfragen oder der Reklamation, zu Buchhaltungs- und Verrechnungszwecken und für die technische Administration.

1c.) Bewerber

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Prüfung Ihrer Bewerbung bei uns verarbeiten. Ein Profiling (automationsunterstützte Auswertung von Bewerbungsunterlagen) findet bei uns nicht statt.

  1. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

2a.) Kunden, Interessenten und ihre Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter

Wenn Sie unser Kunde sind, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, weil dies erforderlich ist, um den mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

 

Wenn Sie ein Interessent bzw. potentiell zukünftiger Kunde sind, werden wir Ihre Kontaktdaten zum Zweck der Direktwerbung über den Weg der Zusendung elektronischer Post oder der telefonischen Kontaktaufnahme nur mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a  der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) verarbeiten.

Im Übrigen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, die unter Punkt 1a. genannten Zwecke zu erreichen (Art. 6  Abs. 1 lit. f DSGVO).

2b.) Lieferanten

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b der DSGVO (Vertragsanbahnung– und –erfüllung). Um den Vertrag als Ihr Kunde zu Ihrer vollständigen Zufriedenheit abwickeln zu können, müssen Ihre Daten von uns verarbeitet werden.

2c.) Bewerber

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO (Einwilligung) zu.

  1. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

3a.) Kunden, Interessenten und ihre Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter. Soweit dies zu den unter Punkt 1 genannten Zwecken zwingend erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

Kunden, soweit es sich um Daten der Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter des jeweiligen Kunden handelt,  vom Kunden bestimmte sonstige Empfänger (z.B. Konzerngesellschaften des Kunden) sowie im Anlassfall an Verwaltungsbehörden, Gerichte und Körperschaften des öffentlichen Rechtes. Manche der oben genannten Empfänger können sich außerhalb der Europäischen Union befinden oder Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeiten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht jenem der Europäischen Union. Wir setzen daher Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau bieten.

3b.) Lieferanten

Soweit dies zu den unter Punkt 1b genannten Zwecken erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln: an für die von uns mit der Abwicklung des Zahlungsverkehrs beauftragten Banken sowie im Anlassfall an Verwaltungsbehörden, Gerichte und Körperschaften des öffentlichen Rechtes

3c.) Bewerber

Die Übermittlung Ihrer Daten an Dritte ist nicht vorgesehen.

3d.) Allgemein

Wir übermitteln die Daten der Finanzbuchhaltung zum Zweck der Erstellung der Jahresabschlüsse an unseren Steuerberater als eigenständigen Verantwortlichen.

  1. Speicherdauer

4a.) Kunden, Interessenten und ihre Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung im Rahmen derer wir Ihre Daten erhoben haben und darüber hinaus bis zum Ablauf der anwendbaren gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen, in Einzelfällen bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

 

Soweit Sie ein Kunde, ehemaliger Kunden, Interessent bzw. potentiell zukünftiger Kunde oder eine Kontaktperson bei einer der Vorgenannten sind, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke des Marketings bis zu Ihrem Widerspruch oder dem Widerruf Ihrer Einwilligung, soweit die Marketingmaßnahme auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt.

4b.) Lieferanten

Die Löschung Ihrer Daten erfolgt, wenn Ihre Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich sind, oder wenn die Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig wird. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

4c.) Bewerber

Da für diverse Ansprüche von Bewerbern gemäß § 12 und § 15 GlBG (Gleichbehandlungsgesetz) bis zu 3-jährige Verjährungsfristen gelten, behalten wir uns vor Bewerbungsunterlagen bis maximal 3 Jahre bei uns zu speichern. Eine darüber hinausgehende Speicherung ist bei uns nicht vorgesehen und würde in Ausnahmefällen auch nur mit Ihrer Zustimmung erfolgen.

  1. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten und Kopien dieser Daten zu erhalten, die Berichtigung, Ergänzung, oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für die Verarbeitung zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei ein Widerruf die Rechtsmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt, Datenübertragbarkeit zu verlangen, soweit Sie unser Kunde sind die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

  1. Unsere Kontaktdaten

SCHILCHER

Trading & Engineering GmbH

Lamnitz 8

9833 Rangersdorf

Austria

Geschäftsführer:

Ing. Mag. Markus Schilcher

email: office@vinocades.at

website: www.vinocades.at

Telefon: 0043 4823 20033

Mobil: 0043 676 3512090

UID Nr.: ATU37503000

Kammerzugehörigkeit: Handel, Ingenieurbüro,

Firmenbuchnummer: 130042p,

Firmenbuchgericht: Landesgericht Klagenfurt

DVR Nr.:0805653

Unseren Datenschutzbeauftragten und GF Ing. Mag. Markus Schilcher erreichen Sie unter den oben genannten Kontaktdaten.
Zusätzliche Informationen

Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Onlinepräsenz lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.05) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies und den Datenschutz. Quelle: https://www.compersus.com/de/datenschutz

Google Analytics

Dieses Angebot nutzt ebenfalls den Webanalysedienst Google Analytics, ein Programm der Google Inc. („Google, USA“). Die durch das Tracking erfassten Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Website werden auf einem Server von Google in den USA gespeichert. Durch eine sogenannte IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Somit ist der Standort Ihres Browsers lediglich regional zu ortbar, nicht aber ihrer Person. Google kann Besucherverhalten auswerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Auch weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen können so gegenüber dem Websitebetreiber erbracht werden.

© 2018 X-fix Greenethic – Alle Rechte vorbehalten